.
Jeder hat ein Anrecht auf ein unbeschwertes Leben. Wir leisten unseren Beitrag.
Aktuelles Produkte Raumkonzepte Download Videos Über uns Kontakt Links Referenzen
Anforderungen an Badelifte     
Badelifte für den Einsatz im öffentlichen Bereich müssen generell folgende Anforderungen erfüllen: - Schalensitz mit Rückenlehne (kein Traggurten-System) - keine pendelnde Aufhängung des Schalensitzes - links- und rechtsseitiger Transfer vom Rollstuhl auf den Schalensitz möglich - Absenkung der Sitzfläche min. 40 cm, besser 60 cm unter Wasseroberfläche
Lesen Sie hier den kompletten Artikel der Beratungs- / Fachstelle Behindertenkonferenz Zürich (Bauberatung).